Puerto Rico: San Juan feiert 500-jähriges Jubiläum

Die älteste Stadt der USA zelebriert diesen Geburtstag von September bis Juni 2022 mit besonderen Aktivitäten und Veranstaltungen.

Zum 500-jährigen Jubiläum von San Juan ist Discover Puerto Rico, die gemeinnützige Destination Marketing Organisation (DMO) der Insel, eine Partnerschaft mit der Stadt eingegangen, um dieses besondere Ereignis gebührend zu feiern. Bis Juni 2022 erleben Besucher in ganz San Juan Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte oder Festivals, die auf der Website von Discover Puerto Rico zu finden sind.

500 Jahre Geschichte und Kultur

Seit nunmehr 500 Jahren verbergen die Kopfsteinpflaster der ummauerten Stadt San Juan im karibischen US-Territorium Puerto Rico Unmengen an Erzählungen und Geheimnissen. Geschichtsinteressierte und Entdecker kommen in Old San Juan – das zum UNESCO-Welterbe zählt – gleichermaßen auf ihre Kosten und fühlen sich beim Anblick der imposanten kolonialen Festungsanlagen El Morro und San Cristóbal, hoher Mauern, offener Plätze und versteckter Innenhöfe in die Vergangenheit zurückversetzt.

„Puerto Rico ist ein Schmelztiegel der Kulturen und nichts verdeutlicht das besser als Old San Juan“, weiß Brad Dean, CEO von Discover Puerto Rico. „In ihren 500 Jahren erzählt die Stadt die Geschichte eines sich entwickelnden und widerstandsfähigen Volkes – was Besucher auch heute noch dank historischer Bauwerke, Denkmäler und Wahrzeichen spüren. Der Zauber und Charme vergangener Zeiten zieht Besucher aus aller Welt an. San Juan ist ein Highlight für jeden Gast und der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub in Puerto Rico.“

BLACK SAND BEACH

Thematische Stadtrundgänge, Ausstellungen und Feste

Im Rahmen der Feierlichkeiten zeigt das Museum von San Juan zwei Sonderausstellungen: „Bild, Kunst und Hingabe: 500 Jahre San Juan“ sowie „Die Stadt im Wandel der Zeit: Fünf Jahrhunderte künstlerischer Darstellung San Juans“. Während einer eigens zum Jubiläum neu aufgelegten Führung durch die Altstadt, reisen Teilnehmer zurück ins 16. Jahrhundert und besichtigen symbolträchtige Orte. Details zu weiteren Veranstaltungen gibt die Stadt im Laufe des Jahres bekannt, darunter die längste Weihnachtsfeier Puerto Ricos, eine „Willkommen im Jahr 2022“-Party, das Straßenfest von San Sebastián im Januar sowie eine Regatta im kommenden Sommer zum Abschluss der Feierlichkeiten.

„Wir fühlen uns geehrt, Discover Puerto Rico als Partner bei den außergewöhnlichen Festivitäten zum 500-jährigen Bestehen von San Juan zu haben“, so Miguel Romero Lugo, Bürgermeister der puerto-ricanischen Hauptstadt. „Diese aufregenden Zeiten sind der perfekte Grund, diesen historischen und pulsierenden Ort zu besuchen und sich dabei in unsere Kultur, Folklore, Kunst, Architektur, Feste und vor allem in unsere Bewohner zu verlieben.“

Reisen in Zeiten von Corona

Wie die US-Regierung kürzlich bekannt gab, sollen Europäer aus dem Schengen-Raum und Briten unter bestimmten Voraussetzungen ab November nun auch wieder zu touristischen Zwecken in die USA einreisen dürfen. Puerto Rico hat eine der höchsten Impfraten in den Vereinigten Staaten und ihren Territorien. Informationen über die aktuellsten Einreisebestimmungen und Sicherheitsmaßnahmen finden Reisende in den Reiserichtlinien.

Weitere Informationen unter www.DiscoverPuertoRico.com auf TwitterInstagram und Facebook.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.