Kollaboration von Royal Enfield und Belstaff

Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums von Royal Enfield haben sich Belstaff und Royal Enfield zusammengetan, um britische Handwerkskunst und Motorradkultur auf einzigartige Weise zu feiern. Inspiriert ist die Kollaboration von der geteilten Tradition beider Marken von purem Motorradfahrgenuss und zeitlosem Design.  

Als Glanzstücke im Zentrum der Kollektion stehen die beiden Royal Enfield x Belstaff Wachsjacken in limitierter Auflage, die zwei Kultmodelle neu interpretieren: die Trialmaster Jacke aus gewachster Baumwolle und die Brooklands Motorradjacke mit Protektoren. Beide Modelle tragen einen besonderen Jubiläumsaufnäher „Royal Enfield 120-year Anniversary“ am rechten Ärmel sowie ein nietenbesetztes Metallschild „Limited Edition“ innen am Reißverschluss. Jedes Exemplar aus dieser nur 500 Jacken umfassenden Kollektion im Belstaff-Farbton „Classic Black“ ist ein wahres Sammlerstück. Ergänzend ist außerdem eine Auswahl an T-Shirts, Sweatshirts mit Reißverschluss, Caps und Emaille-Bechern erhältlich, die vom Erbe beider Marken inspiriert sind und auf sowie neben dem Bike für einen stilvollen Auftritt sorgen.

Mit einer gemeinsamen Geschichte von fast 220 Jahren haben sowohl Royal Enfield als auch Belstaff Produkte entwickelt, die ein Synonym für Abenteuer, Handwerkskunst, Funktionalität und Stil sind und von einer Generation an die nächste weitergegeben werden können. Mit dieser besonderen Kollaboration beginnt ein weiteres Kapitel im Engagement beider Marken, eine Kultur der puren Freude am Motorradfahren zu schaffen und den Sinn für Gemeinschaft zu schärfen.

Ob Royal Enfield, die die Maschinen für große Reisen zur Verfügung stellten, oder Belstaff, deren Kleidung Menschen ausstattete, die die Grenzen überschreiten wollten – seit 1901 bzw. 1924 ist die Erkundungslust untrennbar mit dem Ethos der beiden Marken verbunden.

Arun Gopal, Head of Business Markets EMEA von Royal Enfield dazu: „Wir freuen uns sehr, im Rahmen unseres 120-jährigen Jubiläums diese Kollaboration mit einer legendären britischen Marke wie Belstaff präsentieren zu können und damit diesen ganz besonderen Meilenstein zu würdigen.“     

„Als älteste Motorradmarke der Welt, die bescheiden in einer historischen Fabrik in Redditch im Jahr 1901 gegründet wurde und seither ohne Unterbrechung Motorräder produziert, sind wir unheimlich stolz auf unsere reiche Tradition und unser Ethos für authentische Produkte, die die Zeit überdauern. Und wenn es eine britische Marke gibt, die Tradition in ähnlicher Weise zu würdigen weiß, so ist es sicherlich Belstaff. Zusammenarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeitsweise bei Royal Enfield. Wir blicken daher mit umso mehr Freude und Stolz auf diese besondere Partnerschaft, mit der wir ein neues Kapitel in der Geschichte unserer Marke schreiben.“



Zu Ehren der Kollaboration dieser beiden legendären Traditionsmarken hat das Royal Enfield Custom Team zwei Royal Enfield Continental GT 650 Custombikes entworfen – mit außergewöhnlichen Lackierungen und einzigartigen Designelementen, die Belstaffs legendäres gewachstes British Millerain Segeltuch und antike Messingbeschläge kombinieren. Diese edlen Custombikes werden europaweit in Flagship-Stores und bei Vertragspartnern zu sehen sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.royalenfield.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.