Schlagwort-Archive: Wellness

Largest wellness resort in the Middle East opens in Qatar

Zulal Wellness Resort by Chiva-Som is a groundbreaking resort that has already been named „World’s Best New Wellness Retreat in 2020“ by the World’s Spa Awards in the United Kingdom.

As the Middle East’s first wellness resort, the 280,000-square-foot facility in northern Qatar is the largest wellness destination in the region. The resort is divided into two areas: Zulal Serenity for adults and Zulal Discovery for families.

Foto: Qatar Tourism

Featuring traditional Arabic and Islamic medicine as well as holistic wellness treatments, Zulal is a wellness lover’s paradise where guests immerse themselves in complete relaxation amidst a natural and picturesque landscape.

Foto: Qatar Tourism

Qatar Tourism introduces five more world-class wellness facilities:

Al Messila, a Luxury Collection Resort & Spa – Qatar’s first five-star wellness resort for female guests and a state-of-the-art health center set in an authentic oasis of native-scented gardens. It features hydrothermal facilities, including three therapy pools and four hydro-wellness areas.

Foto: Qatar Tourism

Banana Island Resort – the resort is set amid lush botanical gardens on a private island surrounded by turquoise lagoons. With 141 rooms, suites and villas, a spa and balance wellness center, surf pool and dive center, the Anantara-operated Banana Island Resort Doha is a vibrant hotel for those seeking a relaxing retreat.

Foto: Qatar Tourism

Sharq Village & Spa, a Ritz-Carlton – one of the largest and most luxurious wellness temples in Qatar. Modeled after a traditional Qatari village, the spa has 23 treatment rooms and four spa areas, each with a different theme reflecting Qatar’s rich wellness offerings, as well as hammam rooms, saunas and a private area just for ladies. Nearly half of the wellness treatments are dedicated to local influences, offering guests a new way to familiarize themselves with Qatar and enjoy local wellness practices and ingredients.

Foto: Qatar Tourism

Marsa Malaz Kempinski, The Pearl-Qatar – Located in The Pearl-Qatar on a private stretch of beach, this five-star hotel features a spa in a tranquil setting on 3,000 square meters with 21 treatment rooms. The hotel also offers seven restaurants, four bars, a private beach, tennis courts and a state-of-the-art fitness center.

Foto: Qatar Tourism

Mandarin Oriental Doha – Located in the center of Msheireb Downtown Doha, the Mandarin Oriental is part of the world’s first sustainable urban renewal project. The hotel’s spa spans 3,030 square meters and offers more than nine treatment rooms, including a couples suite and two exclusive VIP suites. There are also indoor pools for men and women and relaxation areas for guests.

Foto: Qatar Tourism

For more information on wellness resorts in Qatar, visit https://www.visitqatar.qa/

Natur und Wellness in den Dolomiten

Das Eco-SPA-Resort Lefay Resort & SPA Dolomiti befindet sich in Pinzolo, inmitten der Dolomiten (UNESCO-Weltnaturerbe) und bietet einen SPA-Bereich auf 5.000 Quadratmetern, 88 Suiten sowie 22 Wellness Residences, die als Feriendomizil erworben werden können. Es vereint unberührte Natur, Luxus und Schönheit in Harmonie.

Das zweite Resort der Lefay-Gruppe befindet sich im weltbekannten Skigebiet Madonna di Campiglio in Pinzolo, der größten Gemeinde des Rendena-Tals. Über 150 Pistenkilometer und vier Snowboardparks können Gäste mit einem einzigen Skipass befahren. Das größte Skigebiet
in Trentino ist auch bekannt für die Ausrichtung großer Sportwettbewerbe, darunter der alpine Skiweltcup.

Im Sommer bieten die idyllischen grünen Berge der Dolomiten perfekte Voraussetzungen für Wanderer und Bergsportler. Die Region zeichnet sich durch eine Vielzahl an Wander- und Spazierwegen aus, auf denen Naturliebhaber in den Genuss der beeindruckenden und vielfältigen
Landschaft der Dolomiten kommen können. Die dort anzutreffenden Wanderrouten sind auf Grund der unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus sowohl für Einsteiger als auch für geübtere Wanderer geeignet.

Lefay Dolomiti SPA
Ein Wohlfühltempel, in dem sich Körper und Geist regenerieren: Mit einer Fläche von 5.000 Quadratmetern ist das Lefay SPA Dolomiti eines der größten SPA‘s im gesamten Alpenraum. Es ist auf vier Ebenen angelegt: Der Familien-Wellnessbereich mit Innen- und Außenpool sowie einer Familiensauna, die Wasser- und Feuerwelt für Erwachsene inklusive eines Indoor- Sportbeckens, eines großen Whirlpools und neun Saunen und das Fitness-Studio mit Blick auf den Garten, welches 24 Stunden geöffnet und mit modernen Technogym®- sowie gängigen
Fitnessgeräten ausgestattet ist. Ein ganzes Stockwerk steht außerdem exklusiv für Behandlungen zur Verfügung.

Der energetisch-therapeutische Ansatz
Die großzügige Saunalandschaft wurde nach den Prinzipien der Lefay SPA Method gestaltet, der innovativen Methode, die die Klassische Chinesische Medizin mit der westlichen wissenschaftlichen Forschung verbindet. Die einzelnen Bereiche, mit unterschiedlichen
Temperaturen und Klimata sowie speziellen Phyto- und Aromatherapien, werden dem jeweiligen energetischen Zustand des Gastes angepasst. Vom Zentrum aus, dem Ort der Verbindung, sind alle
anderen Stationen erreichbar: Der Grüne Drache, der Rote Phönix, der Weiße Tiger und die Schwarze Schildkröte bilden die einzelnen Bereiche in einer Welt voller Verbindungen und Symbolik.

Das Wellness-Angebot
Das Signature-Angebot umfasst alle Behandlungen, die vom Wissenschaftlichen Komitee des Lefay SPA entwickelt wurden: Energetische Massagen, energie-ästhetische Rituale für Gesicht
und Körper und einen besonderen Bereich, der ganz im Zeichen der Region gestaltet ist – hier erleben Gäste die Düfte des Waldes und alpiner Blumen. Ein besonderes Highlight bilden dabei die Pfade der Schwarzen Schildkröte. Das vollständige Angebot umfasst auch non-invasive Schönheitsmedizin, à la carte SPA und Paar-Rituale im exklusiven Private SPA, inspiriert von der alpinen Atmosphäre und den natürlichen Elementen des Berges.

Suiten und Residences
Die 88 Suiten und 22 Residences wurden nach dem innovativen Lefay-Konzept für globales Wohlbefinden konzipiert und übertragen die Schönheit der ursprünglichen Natur der Dolomiten ins Innere: großzügige Räume (ab 57 qm), natürliche Stoffe und hochwertige, lokale Materialien wie Holz und Stein verbinden sich harmonisch mit Hightech-Lösungen.

Nachhaltigkeit
Das Resort interpretiert die traditionelle Architektur der Region neu und vereint sie mit Designelementen klassischer Berghäuser der Dolomiten. Lokale Materialien wie Holz und Stein werden hier in Verbindung mit schlichter und eleganter Verarbeitung gekonnt in Szene gesetzt und spiegeln die natürliche Umgebung der Dolomiten wider. Von ClimaHotel zertifiziert wurde das Resort unter Berücksichtigung zweier fundamentaler Kriterien errichtet: der Energieeinsparung durch exzellente Isolierung der Wände und dem Einsatz von wiederverwendbarer Energie mit Systemen, die eine hohe Energieersparnis garantieren. Zum Beispiel durch ein Heizsystem, das mit Biomasse befeuert wird sowie Anlagen mit Kraft-Wärme-Kopplung. In Übereinstimmung mit dem ersten Resort der Gruppe, Lefay Resort & SPA Lago di Garda, das seit fünf Jahren in Folge 100 Prozent seiner CO2-Emissionen kompensiert, verpflichtet sich auch Lefay Resort & SPA Dolomiti, die eigenen Emissionen zu neutralisieren und die Region im In und Ausland dank der Unterstützung der lokalen Gemeinschaft vor Ort zu fördern.

Wellness à la Philippinen

Als wären endlose Strände, kristallklares Wasser und Sonne satt nicht genug, halten die Philippinen zusätzlich zahlreiche Orte für das seelische und körperliche Wohlbefinden in Form von Spas und Wellnesstempeln bereit. Ob Rückzugsort in der Metropole Manila oder Privatinsel inmitten der Sulusee: Ruhe- und Erholungssuchende, aber auch gesundheitsorientierte Gäste genießen hier ausgezeichnete medizinische Behandlungen, traditionelle Massagetechniken und ausgewogene Rezepte.

The Farm at San Benito in Batangas

Als eines der Top-Wellness-Retreats auf den Philippinen gilt „The Farm“ in Batangas nahe der Hauptstadt Manila. Das 48 Hektar große, luxuriöse Ökoresort mit 40 Suiten und Villen verschreibt sich der ganzheitlichen Gesundheit, die auf fünf Säulen basiert: medizinische Dienstleistungen, Spabehandlungen, Hydrotherapie, vegane Küche, achtsame Bewegung und funktionelle Fitness. Über 61 renommierte internationale Auszeichnungen konnte The Farm bereits einheimsen, darunter der Senses Award für „Best Medical Wellness Resort in the World“.

Mandala Spa auf Boracay

Wer auf der Suche nach Ruhe und einer digitalen Auszeit ist, kann sich in der „Digital Detox Villa“ inmitten eines zweieinhalb Hektar tropischen, üppigen Gartens auf Boracay ganz auf das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele konzentrieren. Die Villa ist nur einen kurzen Fußmarsch vom bekannten White Beach, einem der schönsten Strände der Philippinen, entfernt. Getreu seiner „Farm-to-Table“-Philosophie besitzt das Mandala Spa & Resort Villas einen eigenen Garten, in dem täglich Kräuter und frische Produkte geerntet und für die Zubereitung der Speisen im Restaurant verwendet werden. Zusätzlich werden Obst und Gemüse sowie Fleisch und Fisch von anderen lokalen Unternehmen und Bauernhöfen im Umkreis von 100 Kilometern bezogen, sodass die regionale Wirtschaft unterstützt wird. Die Speisekarte hält vegane, biologische, glutenfreie und vegetarische Optionen bereit. Eine besondere Wellnessanwendung stellt die Dagdaday-Behandlung dar, bei der es sich um eine therapeutische Fußmassage mit Bambusstäben handelt, die das Immunsystem des Körpers ausbalancieren und stärken soll.

Banwa Private Island

Wer würde nicht gerne einen entspannten Urlaub auf einer einsamen Insel verbringen? Banwa Island im Nordosten Palawans bietet mit seinen nur sechs Hektar genau die Ruhe, die sich Wellnessurlauber wünschen. Inmitten eines Meeresschutzgebiets in der Sulusee gelegen, in dem bedrohte Arten wie die Echte Karettschildkröte oder die seltene Dugong leben, und umgeben von unberührter Natur mit weißen Sandstränden und üppig-grünen Pflanzen, fällt das Loslassen auf Banwa Island besonders leicht. Besucher können sich in eine der sechs Villen einmieten und werden dabei ganz nach ihren Wünschen bekocht. Für ein Maximum an Exklusivität und Ruhe gibt es nur eine Möglichkeit: alle sechs Villen auf einmal buchen.

Nurture Wellness Village in Tagaytay

Das Nurture Wellness Village in Tagaytay ist der Pionier unter den Wellness-Spas auf den Philippinen. Hier treffen seit über 20 Jahren naturnahe Behandlungen auf philippinische Gastfreundschaft und lokale Produkte. Neben klassischen Massagen bietet die Anlage auch verschiedene ganzheitliche Gesundheits- und Entgiftungstherapien an, die den vom Alltag gestressten Körper wieder ins Gleichgewicht bringen sollen. Zu den beliebtesten Behandlungen gehört die philippinische Version der Hot-Stone-Massage, bei der gedämpfte und mit Heilkräutern gefüllte Bananenblätter-Säckchen gemeinsam mit Kokosnussöl zur Anwendung kommen und Körperschmerzen lindern sowie die Haut verjüngen sollen.

Le Spa im Sofitel Philippine Plaza in Manila

Manila gehört zu den quirligsten Hauptstädte Asiens – wer auf der Suche nach einem ruhigen Wohlfühltempel ist, wird im „Le Spa“ des Sofitel Philippine Plaza Manila fündig. Zu den Signature-Behandlungen gehört die traditionelle und beliebteste philippinische Massage, die Hilot-Massage. Hilot ist eine philippinische Heilkunst, die aus der schamanischen Tradition der alten Filipinos hervorgegangen ist und oftmals mit übernatürlichen Kräften in Verbindung gebracht wurde. Bei der Version von Le Spa werden warme Bananenblätter in Kokosnussöl getränkt und dann aufgelegt, um die Muskeln zu entspannen und den Körper in Einklang zu bringen.

Weitere Informationen zu den Philippinen finden sich online unter www.morefunphilippines.dewww.facebook.com/MoreFunPhilippinenwww.instagram.com/morefunphilippinen und unter www.youtube.com/user/morefunph.